*
Henry Arnold in Die Zweite Heimat – Chronik einer Jugend

Das Drama der Identität im Film

Marburger Schriften zur Medienforschung [33]

Das Drama der Identität im Film

Das klassische Hollywood-Kino funktioniert nach festen dramaturgischen Regeln, die sich von denen des modernen europäischen art-house Film unterscheiden, insbesondere sind die «Helden» der Filme weniger klar bestimmte Charaktere. Die Autorin löst ...

Nathalie Weidenfeld
Buch 24,90 € / E-Book 17,99 €

Spielerische Fiktionen – Transmediale Genrekonzepte in Videospielen

Transmediale Genrekonzepte in Videospielen

Spielerische Fiktionen – Transmediale Genrekonzepte in Videospielen

Videospiele prägen nicht nur auf Grund ihres enormen Erfolgs und der kreativen Leistungen im Gamedesign maßgeblich die gegenwärtige Kulturlandschaft. Seit den späten 1990er-Jahren werden sie im interdisziplinären Forschungsfeld der Game Studies auch...

Andreas Rauscher
Buch 34,– € / E-Book 24,99 €

Deutsche Selbstbilder in den Medien: Film 1945 bis zur Gegenwart

Film 1945 bis zur Gegenwart

Deutsche Selbstbilder in den Medien: Film 1945 bis zur Gegenwart

Der Band untersucht den Wandel deutscher Selbstbilder in populären Filmen seit 1945. Mit Schwerpunkt auf westdeutschen Produktionen werden in den Beiträgen die Regeln filmischer Genres und zentraler Diskursformationen wie des Trümmerfilms, Heimatfilms, ...

Martin Nies (Hg.)
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

The cinematic child

Kindheit in filmischen und medienpädagogischen Diskursen

The cinematic child

Welches Bild vom Kind-Sein und von der Kindheit wird in Filmen vermittelt?

Christian Stewen
Buch 29,90 € / E-Book 22,99 €

Billy Wilder - hinter der Maske der Komödie

Der kritische Umgang mit dem kulturellen Selbstverständnis amerikanischer Identität

Billy Wilder - hinter der Maske der Komödie

Filme wie SOME LIKE IT HOT, ONE, TWO, THREE oder THE APARTMENT gelten heute als Klassiker und entstammen ebenso seiner Feder, wie Bonmots à la «Nobody’s perfect»: Billy Wilder; Drehbuchautor und Regisseur. Vor dem Hintergrund seiner Biografie, ...

Michaela Naumann
Buch 29,90 € / E-Book 24,99 €

Das Ich des Autors

Autobiografisches in Filmen der Nouvelle Vague

Das Ich des Autors

«Ich stelle mir den Film von morgen also noch persönlicher vor als einen Roman, individuell und autobiografisch wie ein Bekenntnis oder wie ein Tagebuch...»

Pascale Anja Dannenberg
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

Film als Raumkunst

Historische Perspektiven und aktuelle Methoden

Film als Raumkunst

Die Auseinandersetzung mit filmischer Raumkonstruktion zieht sich wie ein roter Faden durch die Theoriegeschichte des Films. Bereits 1916 entwarf Hugo Münsterberg ein Modell filmischer Darstellungsformen in räumlichen Begriffen.

Henning Engelke (Hg.), Ralf Michael Fischer (Hg.), Regine Prange (Hg.)
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Explorationskino: Die Filme der Brüder Dardenne

Die Filme der Brüder Dardenne

Explorationskino: Die Filme der Brüder Dardenne

Die Belgier Luc und Jean-Pierre Dardenne zählen zu den wichtigsten Filmemachern Europas. Sie gehören zu den wenigen Filmemachern, die zweimal die goldene Palme in Cannes gewonnen haben.

Mariella Schütz
Buch 24,90 € / E-Book 16,99 €

Durch das Labyrinth von LOST

Die US-Fernsehserie aus kultur- und medienwissenschaftlicher Perspektive

Durch das Labyrinth von LOST

Eisbären im Dschungel, mysteriöse Rauchmonster, nicht alternde Figuren und Zeitsprünge, die es den Söhnen ermöglichen, ihre Eltern in Jugendjahren kennenzulernen – dies sind einige Elemente, die in LOST Fragen aufwerfen und den Zuschauer, gibt ...

Marion Kühn (Hg.), Verena Schmöller (Hg.)
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

Los Angeles – mit Hollywood durch L.A.

Los Angeles – mit Hollywood durch L.A.

«Es ist cinematografisch die spannendste Stadt überhaupt. Ich rede nicht über Hollywood, sondern von der Stadt an sich.» (Regisseur Michael Mann)

Wolf Jahnke
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

Filmwissen: Western

Grundlagen des populären Films

Filmwissen: Western

In den Grundlagen des populären Films analysiert der Kulturkritiker Georg Seeßlen detailreich und hintergründig die stilbildenden Elemente unterschiedlicher Filmgenres und verfolgt ihren Weg durch die Filmgeschichte. Ein enzyklopädisches Werk von hohem Rang, das präzise und informativ Filmwissen ...

Georg Seeßlen
Buch 19,90 € / E-Book 16,99 €

Porno statt PorNO! Die Neuen Pornografinnen kommen

Die Neuen Pornografinnen kommen

Porno statt PorNO! Die Neuen Pornografinnen kommen

Frauenpornografie – ein viel beschworenes Thema, das zur Zeit durch die Medien geistert. Es ist von den Neuen Pornografinnen die Rede, von Feministischer Pornografie und einem Genre namens HeartCore.

Sabine Lüdtke-Pilger
Buch 19,90 € / E-Book 12,99 €