*
Die Blechtrommel von Volker Schlöndorff

Durch das Labyrinth von LOST

Die US-Fernsehserie aus kultur- und medienwissenschaftlicher Perspektive

Durch das Labyrinth von LOST

Eisbären im Dschungel, mysteriöse Rauchmonster, nicht alternde Figuren und Zeitsprünge, die es den Söhnen ermöglichen, ihre Eltern in Jugendjahren kennenzulernen – dies sind einige Elemente, die in LOST Fragen aufwerfen und den Zuschauer, gibt ...

Marion Kühn (Hg.), Verena Schmöller (Hg.)
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

Explorationskino: Die Filme der Brüder Dardenne

Die Filme der Brüder Dardenne

Explorationskino: Die Filme der Brüder Dardenne

Die Belgier Luc und Jean-Pierre Dardenne zählen zu den wichtigsten Filmemachern Europas. Sie gehören zu den wenigen Filmemachern, die zweimal die goldene Palme in Cannes gewonnen haben.

Mariella Schütz
Buch 24,90 € / E-Book 16,99 €

Orte filmischen Wissens.

Filmkultur und Filmvermittlung im Zeitalter digitaler Netzwerke

Orte filmischen Wissens.

Was Film ist, muss unter den Bedingungen mobiler Medien und digitaler Netzwerke, die Bewegungsbilder überall und jederzeit verfügbar machen, neu gedacht werden.

Oliver Fahle (Hg.), Vinzenz Hediger (Hg.), Gudrun Sommer (Hg.)
29,90 €

Dunkle Helden Vampire als Spiegel religiöser Diskurse in Film und TV

Film & Theologie [17]

Dunkle Helden Vampire als Spiegel religiöser Diskurse in Film und TV

Vampire und Vampirinnen begegnen in einer Vielzahl an Medienprodukten mit großer Reichweite (Kinofilme, TV-Serien, Belletristik), insbesondere ein junges, weibliches Publikum wird seit Mitte der neunziger Jahre mit Vampiren als Fluchtpunkten und Kristallisationen ...

Christian Feichtinger, Theresia Heimerl
19,90 €

Leiden, Trauma, Folter: Bildkulturen des Irakkriegs

AugenBlick – Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft

Leiden, Trauma, Folter: Bildkulturen des Irakkriegs

Welche Bilder haben wir vom gegenwärtigen zweiten Irakkrieg? Die Berichterstattung ist durch das amerikanische Militär erheblich eingeschränkt; sie wird jedoch massiv unterwandert durch die Bilderfreude der am Krieg Beteiligten, die mit mobilen Telefonen ...

Angela Krewani, Karen A. Ritzenhoff
16,90 €

Serielle Formen: Von den frühen Film-Serials zu aktuellen Quality-TV- und Onlineserien

Von den frühen Film-Serials zu aktuellen Quality-TV- und Onlineserien

Serielle Formen: Von den frühen Film-Serials zu aktuellen Quality-TV- und Onlineserien

Serien wie SIX FEET UNDER, LOST, THE WIRE oder DEXTER sind das Ergebnis eines markanten Wandels, der sich in den letzten Jahren in der amerikanischen Fernsehlandschaft vollzogen hat und durchaus mit filmhistorischen Umbrüchen wie der Nouvelle Vague verglichen ...

Robert Blanchet (Hg.), Zutavern Julia (Hg.), Kristina Köhler (Hg.), Tereza Smid (Hg.)
34,– €

Bewegung im neuesten deutschen Film

AugenBlick – Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft [47]

Bewegung im neuesten deutschen Film

„Was tut sich - im deutschen Film?" – so heißt eine Reihe mit Filmvorführungen und anschließenden Diskussionen, die das Deutsche Filmmuseum/Deutsches Filminstitut Frankfurt am Main in Kooperation mit epd film schon seit Mai 2005 in unregelmäßigen Abständen veranstaltet. Es gibt scheinbar immer ...

Karl Prümm
9,90 €

Filmwissen: Western

Grundlagen des populären Films

Filmwissen: Western

In den Grundlagen des populären Films analysiert der Kulturkritiker Georg Seeßlen detailreich und hintergründig die stilbildenden Elemente unterschiedlicher Filmgenres und verfolgt ihren Weg durch die Filmgeschichte. Ein enzyklopädisches Werk von hohem Rang, das präzise und informativ Filmwissen ...

Georg Seeßlen
Buch 19,90 € / E-Book 16,99 €

Los Angeles – mit Hollywood durch L.A.

Los Angeles – mit Hollywood durch L.A.

«Es ist cinematografisch die spannendste Stadt überhaupt. Ich rede nicht über Hollywood, sondern von der Stadt an sich.» (Regisseur Michael Mann)

Wolf Jahnke
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

Traumbühne Kino [ZFS 17]

Der Traum als filmtheoretische Metapher und narratives Motiv

Traumbühne Kino [ZFS 17]

Traumbühne Kino hinterfragt die metaphorische Gleichsetzung von Film und Traum, die lange Zeit die Diskussion um das neue Medium beherrscht hat. In einem theoriegeschichtlichen Parcours durch einschlägige Gedankengebäude werden Aussagekraft, aber auch ...

Matthias Brütsch
38,– €

Film – Kino – Zuschauer: Filmrezeption Film - Cinema - Spectator: Film Reception

Film – Cinema – Spectator: Film Reception

Film – Kino – Zuschauer: Filmrezeption Film - Cinema - Spectator: Film Reception

Seit den 1990er Jahren werden in der Filmwissenschaft zunehmend Fragen nach der Rezeption, nach den Zuschauern und ihrer Nutzung von Film und Kino aufgeworfen. Die vorliegende Anthologie versammelt erstmals für den deutschen Sprachraum eine breite, internationale ...

Irmbert Schenk (Hg.), Margrit Tröhler (Hg.), Yvonne Zimmermann (Hg.)
29,90 €

Deutschland und Polen: Filmische Grenzen und Nachbarschaften

Filmische Grenzen und Nachbarschaften

Deutschland und Polen: Filmische Grenzen und Nachbarschaften

Eine komplizierte Nachbarschaft stellen die deutsch-polnischen Filmbeziehungen dar. Viele der vor dem Ersten Weltkrieg entstandenen Filme, die die Historiographie als Bestandteil der nationalen Kinematografie ansieht, waren in Wirklichkeit deutsche Produktionen.

Konrad Klejsa (Hg.), Schamma Schahadat (Hg.)
29,90 €