*
Blow Up  (R: Michelangelo Antonioni GB 1966)

Die Figur im Film

Grundlagen der Figurenanalyse

Die Figur im Film

Jens Eder legt hier die erste deutschsprachige Monographie vor, die ein umfassendes Modell zur Analyse von Filmfiguren entwickelt. Überraschenderweise ist das Thema „Figuren“ innerhalb der einschlägigen Disziplinen jahrzehntelang vernachlässigt ...

Jens Eder
58,– €

Anschauen und Vorstellen. Gelenkte Imagination im Kino

Schriftenreihe zur Textualität des Films [4]

Anschauen und Vorstellen. Gelenkte Imagination im Kino

Im Anschauen erschöpft sich die Tätigkeit des Zuschauers keineswegs. Imaginative Ergänzungen sind notwendig, um einen Film verstehen zu können.

Heinz-Peter Preußer
48,– €

Der Dokumentarfilm ist tot, es lebe der Dokumentarfilm

Über die Zukunft des dokumentarischen Arbeitens

Der Dokumentarfilm ist tot, es lebe der Dokumentarfilm

Praktiker und ausgewiesene Fachleute diskutieren neueste Trends des dokumentarischen Filmens

Matthias Leitner, Sebastian Sorg, Daniel Sponsel
16,90 €

Kinematographische Zeitmontagen

Zur Entwicklungsgeschichte des Kinos

Kinematographische Zeitmontagen

Um 1900 wurde der Aufstieg eines neuen Mediums gefeiert, das seinen Zuschauern etwas nie Dagewesenes präsentierte: das bewegte Bild der Kinematographie überschrieb alle bisherigen Formen von medialer Bewegungsdarstellung.

Vanessa Aab
24,90 €

¡muestra! Kino aus Spanien und Lateinamerika in Deutschland

Marburger Schriften zur Medienforschung [46]

¡muestra! Kino aus Spanien und Lateinamerika in Deutschland

Überblick über das facettenreiche Kino in Spanien und Lateinamerika.

Birgit Aka, Verena Schmöller
24,90 €